Mysteryland verkündet Line-up – Sven Väth, Fatboy Slim, Robin Schulz … 07.03.2018 - 20:50

Heute haben wir eine Pressemeldung gelesen, die für ordentlich Techno Bewegung sorgt. So angereichert war das Line-up des holländischen Festivals wohl noch nie. Nebst Sven Väth, dem Godfather of Techo ist bei der mittlerweile 26. Ausgabe auch Fatboy „Rockafeller Skank” Slim vertreten. Fatboy Slim – das ist der DJ aus UK, der uns Ende der 90er Jahre zu Hymnen wie „Praise You” und „Right Here Right Now”, und Anfang der 2000er Jahre zu „Star 69” und Sunset erstaunt aufhören lies. Auch Technoveteran Ilario Alicante erweist sich die Ehre, genau wie Dana Ruh auf dem Cocoon-Floor vorbeischauen wird.

 

Insgesamt gibt es 300 DJs und Acts, auf 17 Stages - noch nie waren so viele bekannte Namen zu lesen. Früher stand Mysteryland eher auf Underground - will man jetzt dem eher kommerziellen Festival in Belgien Konkurenz machen? Entscheidet selbst...

Anreisen könnt ihr ab dem 24. August, 11:00 Uhr. Die Ticketpreise liegen für das ganze Wochenende so bei 180 Euro. Mehr Infos hier: www.mysteryland.nl

 

Mysteryland verkündet Line-up – Sven Väth, Fatboy Slim, Robin Schulz … Back Mysteryland verkündet Line-up – Sven Väth, Fatboy Slim, Robin Schulz … Print

 

Welche Musikrichtung h๖rt ihr am liebsten. What kind of music is listening to her the most.
Mehrauswahl m๖glich
80`s 90`s
Dance
House / Deep House
Indie Pop
Pop
Progressiv
Techno
Trance
Umfrageergebnis

Facebook
Google Plus
Twitter
Whatsapp